Plexiglas ® und Acrylglas von Acryplex GmbH

Reinigungsanleitung von Acrylglas

REINIGUNGSANLEITUNG FÜR ACRYLGLAS und PLEXIGLAS

Reinigen von verschmutztem Acrylglas- Plexiglas ®:
Wird am besten mit lauwarmen Wasser, dem Seife oder ein Geschirrspülmittel für die Handgeschirrwäsche (z.B. Pril) beigefügt ist, gereinigt.
Es wird ein weiches Tuch (z.B. Baumwolltuch oder Mikrofasertuch) mit reichlich Reinigungsflüssigkeit verwendet. Um ein Zerkratzen zu verhindern das Tuch häufig auswaschen.

KEINENFALLS dürfen SCHEUER oder LÖSUNGSMITTEL verwendet werden!
Vorsicht vor Glasreinigen! Nur wenn vom Hersteller für Acrylglas empfohlen verwenden.

Antistatische Behandlung von Acrylglas - Plexiglas ®:

Das gereinigte Acrylglas wird mit Burnus Antistatikreiniger eingelassen. Dazu BURNUS auf ein weiches nichtfaserndes Tuch geben und die Acrylglasfläche gleichmäßig einlassen.
Nicht ganz trocken reiben, damit ein nicht statischer Film auf dem Material zurückbleibt und so dieser das Acryl für längere Zeit von der Staubanziehung schützt.

Beseitigen von Kratzern:

Kleine Kratzer können Sie mit ACRYPOL – Polierpaste mit der Hand polieren. Tiefere Kratzer können nur maschinell entfernt werden.

Allgemeine Hinweise:

Setzen Sie Acrylglas nicht zu großer Wärme (max. 60 Grad) und nur für Acrylglas geeigneten Chemikalien aus.

Die Acrylglas Pflegeprodukte BURNUS und ACRYPOL können sie bei uns
Firma Acryplex Kunststofftechnik GmbH, Favoritner Gewerbering 3, 1100 Wien beziehen.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.